Schlagwort-Archive: Jan Meyer

NGCT: Workshopangebot aktualisiert

Es lohnt sich, mal wieder auf ngct2018.de hereinzuschauen! Die Workshopangebote fürs 10. Norddeutsche Gospelchortreffen (7.-9-9- in Uelzen) wurden aktualisiert. U.a. findet Ihr eine Vorstellung des Mass-Choir-Leiters Jan Meyer von der Gospelkirche Hannover!

Advertisements

Alle Workshops beim NGCT!

10-norddeutsches-gospelchortreffen-vom-7-9-september-2018-in-uelzen

Das Programm für die Workshops beim 10. Norddeutschen Gospelchortreffen, das vom 7. bis 9. September in Uelzen stattfindet, ist komplett. Hier sind alle 11 (in Worten ELF) Workshops, zwischen denen Ihr wählen könnt:

Workshop 1 – Afrika-Gospel (Max-Ole Tammen)

Leiter des Chors Njabulo

https://www.afrikagospel.de


Workshop 2 – Songs aus dem Popkantor-Songbook (Til von Dombois)


Workshop 3 – Percussion (Gunnar Hoppe)


Workshop 4 – Cajon (Martin Bartsch)

Martin Bartsch gehört zum Team von Mass-Choir-Leiter Stefan Wieske und wird in der Band beim Abschluss-Konzert spielen


Workshop 5 – Gospel-Guitar (Lasse Reising)

Er gehört ebenfalls zum Team von Stefan Wieske und wird in der Band beim Abschluss-Konzert spielen


Workshop 6 – Gospel anleiten: Einfach singen (Jan Meyer)

Jan Meyer ist der Kirchenmusiker der Gospelkirche Hannover: https://gospelkantor.com/


Workshop 7 – Stimmbildung: gesunde Singatmung (Kerstin Schlüsselburg)


Workshop 8 – Contemporary Gospel (Eggo Fuhrmann)


Workshop 9 – Solo-Coaching (Marlies Teichmann)

Kurz-Info – auf der Seite nach unten scrollen


Workshop 10 – Choreographie (Julia Knappe)


Workshop 11 – Lieder für den Mass-Choir

für alle Teilnehmer, die keine Gelegenheit haben, die Lieder für den Mass-Choir vor dem NGCT einzustudieren.

Den Mass-Choir leitet Stefan Wieske mit seinem Team (s-wieske.de)

Anmelden zu Norddeutschlands größtem Gospelfestival kann man sich HIER

 

 

Sommer-Gospelwoche!

Vom 25.-31.07.2016 heißt es wieder: „Eine Woche Gospel-pur in schönster Umgebung“!

Mit dabei sind Joachim Dierks, Pastor und Musiker an der Gospelkirche Hannover, Gunnar Hoppe, Profidrummer und Schlagzeuglehrer aus Leidenschaft, Jan Meyer, Kirchenmusiker an der Gospelkirche und Elke Kaduk, Kirchenmusikerin aus Dessau.

Eine Woche voller Gesang
Sommergospelwoche 2015Mit vielen begeisterten Sängerinnen und Sänger neues lernen, Gospel ganz neu ausprobieren oder einfach dranbleiben, den Groove oder Swing im Körper fühlen,… Dazu lädt das Team der Sommer-Gospelwoche seit einigen Jahren nach Hermannsburg in die Südheide ein.

Und dabei ist es egal, wie alt man ist, wo man herkommt und ob man bereits gesangsbegeistert ist oder eher zu den Stimmentdeckern gehört: Ob Sänger oder Sängerin in einem Chor, Chorleitende oder einfach am Singen interessiert: Alle vereint in diesem Impuls-Workshop der Spaß am Singen.

Sieben Tage Gesangsproben, Stimmbildung, Gesangspräsenz und Choreografie und dabei natürlich auch den Sommer genießen, sich erholen und einfach wohlfühlen.

Über das Singen hinaus lädt die Umgebung zu Fahrrad- und Kanutouren ein oder man entdeckt die Schönheit der Südheide während einer Planwagenfahrt. Morgens erfrischt ein Gang im kühlen Lutterbach oder das Freibad Herrenbrücke in Faßberg, abends klingen am Lagerfeuer die Lieder des Tages nach. Ein Kurzausflug zum Otterzentrum in Hankensbüttel oder zum Filmtierpark Eschede ist ebenso möglich.

Kleine Andachten am Morgen oder Abend geben Impulse zu Sommer und Urlaub, zum eigenen Leben oder auch zu den gesungenen Liedern und deren Komponisten.

Ein gemeinsam vorbereiteter und gestalteter Gospelgottesdienst bildet den Abschluss der Woche.

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 25. Juli, 16:00 Uhr// Ende: Sonntag, 31. Juli 2016, 14:00 Uhr
Ort: Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg – Lutterweg 16
29320 Hermannsburg
Seminarbeitrag (für Unterkunft, Verpflegung und Programm):
€ 379,- im DZ (Du/WC) oder EZ (Etagendu.) // € 451,- im EZ (Du/WC)

Diese Veranstaltung führt das EBH in Kooperation mit der Gospelkirche Hannover und dem Evangelischen Chorverband Niedersachsen-Bremen durch.