Weihnachten vom Balkon

Das Posaunenwerk der Hannoverschen Landeskirche ruft dazu, am 1. und am 2. Weihnachtsfeiertag jeweils um 12 Uhr mittags auf dem Balkon, der Terasse oder vor der Haustür das Lied „O du fröhliche“ zu singen und zu musizieren – mit allen verfügbaren Instrumenten. Eine gute Aktion, um auch „analog“ ein gemeinsames Weihnachtsfest zu erleben, wenn schon vielerorts (nicht überall glücklicherweise) sogar die Weihnachtsgottesdienste abgesagt werden…

Und hier sind Noten dazu:

Für Instrumente in anderer Stimmung:

O du fröhliche Bb-Stimme

O du fröhliche Eb-Stimme

Außerdem sind verschiedene Notenfassungen erreichbar über die Seite der Aktion beim Michaeliskloster

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s