Archiv für den Monat April 2019

Ein bisschen Musiktheorie: Wichtiger Link

Ich werde nie behaupten, dass meine kleinen musikalischen Werke, die sich weitgehend in konventioneller Harmonik (Tonika, Dominante …) bewegen, besonders anspruchsvolle Musik darstellen. Trotzdem habe ich mich immer gefragt, warum eigentlich heute eine viel größere Kluft zwischen “Gebrauchsmusik” und (angeblicher) “Kunst” besteht als zum Beispiel zu Bachs Zeiten, dessen Werke einerseits Gebrauchsmusik (meistens für den Gottesdienst, gelegentlich auhc zum bejubeln von Fürsten oder anderen Anlässen) und andererseits trotzdem das künstlerisch anspruchsvollste waren, was man sich zu seiner Zeit vorstellen konnte.

Erhellend für mich war deshalb der Text vom Komponisten Patrick Schönbach “Wenn Musik aus der Zeit fällt oder: Weshalb ich aus Überzeugung im 21. Jahrhundert tonale Musik schreibe”. Ihr findet ihn HIER

Advertisements

Popular-Kirchenmusik-Ausbildung!

Bachelor Kirchenmusik Popular an der Ev. Pop-Akademie Witten:
Infotag – Bewerbung – Aufnahmeprüfung

Im Wintersemester 2019/2020 startet an der Ev. Pop-Akademie Witten der vierte Jahrgang des Bachelorstudiums Kirchenmusik Popular. Alle Interessierten sind herzlich zum Infotag am 11. Mai 2019 eingeladen. Dort erfahrt Ihr alles zu Bewerbung, Aufnahmeprüfung und Studienalltag aus erster Hand.

Infotag: Samstag, 11.05.2019, 10.00 – 18.00 Uhr – Anmeldung erforderlich!
Bewerbung zur Aufnahmeprüfung bis zum 15.06.2019.
Hier findet Ihr alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, der Bewerbung und der Aufnahmeprüfung zum Bachelorstudium Kirchenmusik Popular.

Popular Kirchenmusik: Neuer Studiengang an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Die Hochschule für Kirchenmusik Tübingen bietet ab dem Sommersemester 2019 den neuen Bachelor-Studiengang „Popular Kirchenmusik“ an. In diesem bilden verschiedene Popularmusikfächer (mit den möglichen Hauptfächern Klavier oder Gitarre) das Gros des Curriculums. Daneben besteht weiterhin die Möglichkeit, den Master-Studiengang „Kirchliche Popularmusik“ – auch berufsbegleitend – zu studieren.
Die Vernetzung zwischen „neuer“ und traditioneller Kirchenmusik im eigenen Haus, die moderne Ausstattung und die Anbindung an die vielfältige Jazz/Pop-Szene in Tübingen und Stuttgart macht die Ausbildung an der HKM Tübingen besonders attraktiv.

Hier findet Ihr einen Trailer über den neuen Studiengang.
Auf der Website der Hochschule gibt es weitere Infos zu den Studiengängen wie auch den Aufnahmeprüfungsbedingungen.

Gospelgottesdienst am Gründonnerstag

Am Gründonnerstag, 18. April, gestaltet der Gronauer Gospelchor ~JOY~ einen Gottesdienst in der Gronauer St. Matthäikirche. Er beginnt um 19 Uhr. An diesem Tag, an dem Jesus das Heilige Abendmahl eingesetzt hat. hat er seinen Jüngern die Füße gewaschen. Diese Geschichte steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes, in dem auch das Heilieg Abendmahl gefeiert wird. Der Gospelchor wird vor allem „Gospel-Klassiker“ von Andrae Crouch und Edwin Hawkins zu Gehör bringen, aber auch ein modernes Lied zum Osterpsalm 118 – „Shouts of Joy and Victory“. Herzliche Einladung!

Plakat JOY Gospelgottesdienst