Kanon „Gott über alle Dinge“

Martin Luthers Erklärung zum ersten Gebot aus seinem Kleinen Katechismus ist eine geniale Zusammenfassung, um was es bei den Geboten eigentlich geht – nämlich darum, dass wir „Gott über alle Dinge fürchten, lieben und vertrauen“ sollen (und dürfen). Ich habe aus seinen Worten einen Kanon gemacht. HIER ist er!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s